Similan Island Tour

Similan Island Tour

Similan Islands sind Erholung, perfektes Wasser und atemberaubende Strände.

Für einen Ausflug auf die wunderschönen Similan Islands stehen 3 Grundpakete zur Verfügung. Ausflüge auf die Similan Islands unterscheiden sich vor allem in der Übernachtungsdauer.

Der Minibus von Phuket City benötigt gute 2 Stunden für die Fahrt bis zum Bootsanleger. Die Fahrt mit dem Speed-Boot dauert dann auch noch mal ca eine Stunde. Mit Zwischenstopps kann man etwa mit 4 Stunden für eine Strecke von Phuket nach Similan Island rechnen.

Wer auf die Similan Islands möchte, sollte sich mit dem Gedanken beschäftigen, dort ein paar weitere Nächte zu bleiben. Denn ein Tagesausflug, mit 2 Stunden Aufenthalt macht bei insgesamt 8 Stunden Fahrt wenig Sinn.

Was viele nicht wissen ist, dass man mit dem richtigen Anbieter flexibel vor Ort weitere Optionen hat.
Z. B. Ermöglicht es der Anbieter „Similan Diving“, einfach vor Ort auf den Islands die Übernachtungen zu verlängern und bietet außerdem die Möglichkeit von der Hauptinsel Nr 4 auf die noch ruhigere Insel Nr. 8 zu gelangen.

Übernachtungen sind auf den Inseln 4 und 8 möglich.

Eine Verlängerung um eine Nacht kostet dabei je nach Übernachtungsmöglichkeit zwischen 570TBH (Zelt), 1000TBH (Bungalow mit Deckenventilator) und 2000Tbh (Bungalow mit Aircondition). Für weitere Übernachtungen auf den Similan Islands sind keine Ausflüge oder Verpflegung mehr inbegriffen.

Zum Essen gibt es jeweils Restaurants und Gaststätten auf den beiden Inseln Nr. 4 und Nr. 8.

Auf Schnorcheltouren wird man aber – mit Freundlichkeit und ein wenig Trinkgeld – auch bei Verlängerung der Übernachtungen mitgenommen. Ansonsten findet man auch alles direkt auf den Inseln. Eine zusätzliche Nationalparkgebühr pro Nacht, von der wir häufiger im Internet gelesen hatten, wurde weder von uns noch von anderen Mitreisenden verlangt.

Die Flexibilität der Touren vor Ort ist beeindruckend: man muss jeweils nur einen Tag vor der geplanten Abreise den Guide informieren und dieser kümmert sich dann um alles Weitere.

Wer nur eine oder zwei Nächte bleiben will, muss sich um nichts weiter kümmern und kann direkt das passende Paket buchen.

Die Touren sind sehr gut organisiert, so dass ein Guide von einer anderen Insel sogar wusste, wer aus aus unserer Gruppe Ohrschmerzen hatte und wie unsere Namen sind.

Da es sich bei dem Ausflug auf die Similan Islands um einen Trip in den Naturschutzpark handelt, sollte man diesen Ausflug nicht als einen Luxustrip Trip mit Pagen für das Handgepäck verstehen. Es ist ein Abenteuer mit Zeltplatzatmosphäre, auf dem kein Tag wie der andere ist und es immer wieder eine Menge zu entdecken gibt.

Similand Thailand

Similand Island

 

Related Posts

Leave a comment

POST COMMENT